Faszinierende Rundflüge mit dem Wasserflugzeug über die Bundesgartenschau in Schwerin

Neu zu Gast: Das Wasserflugzeug begrüßt die BUGA 2009

 

Am Donnerstag, den 30. Juli 2009 ist es soweit. Zusammen mit der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und weiteren Vertretern der Stadt begrüßt Clipper Aviation im Rahmen einer Pressekonferenz das Wasserflugzeug zu seinem Jungfernflug in Schwerin.

 

 

Clipper Aviation, Deutschlands größtes Wasserflugunternehmen bietet dieses Jahr anlässlich der Bundesgartenschau in Schwerin etwas ganz Besonderes: eine überwältigende Sicht auf die wunderschönen Gärten der BUGA 2009 und das prachtvolle Schweriner Schloss.

 

Mit dem Wasserflugzeug überfliegt das Flugunternehmen im Rahmen von Rundflügen die BUGA 2009.

 

Hiermit ermöglicht Clipper Aviation allen BUGA-Interessierten eine einzigartige Sicht auf die Gartenbaukunst in einer Kulisse seenreicher Landschaften.

 

Von der Steganlagen des Segler-Vereins Schwerin startet das Wasserflugzeug aus den Fluten des Schweriner Sees zu seinen Rundflügen. Eine optimale Ausgangsposition um die Vielfältigkeit der Gärten, die alle rund um das Wasser angelegt sind, sowie das bekannte Schweriner Schloss aus der Luft zu erleben.

 

Preise:
Rundflug mit dem Wasserflugzeug über die BUGA 2009 in Schwerin
€ 99,00 Euro pro Erw. / 68,00 Euro pro Kind (2 bis 12 Jahre)
Die Erlebnisdauer beträgt ca. 45 Minuten

 

Tickets gibt es unter der Buchungs-Hotline 01805 / 970 570 (14 ct./min aus dem deutschen Festnetz der T-Com, andere Netze können abweichen)
oder über die Homepage www.clipper-aviation.de

Pressekontakt:

Svenja Anbergen
Email s.anbergen@example.com